Nach der Feuerwehrwahl im Februar 2018, hat das neue Kommando der FF Altheim den Dienstbetrieb übernommen und sich bereits bestens eingearbeitet. Um wichtige Themen in einem ungestörten Rahmen intensiv bearbeiten zu können traf man sich am 28. April im Seminarraum der Raiffeisenbank Altheim zu einer Klausur.

Zuerst wurden aktuelle Themen mit Bürgermeister Franz Weinberger diskutiert. Darunter fielen etwa die Gefahrenabwehr- und Entwicklungsplanung der Stadtgemeinde sowie der Bau weiterer Löschwasserbehälter im Gemeindegebiet oder die Situation bei einem Blackout Fall.

Anschließend beschäftigten sich die Kameraden den restlichen Vormittag mit folgenden Themen:

  • Alarmplan NEU
  • Übungsplan 2018
  • Tag der offenen Tür 2018

Dazu wurden in einigen Runden Ideen gesammelt, kategorisiert und anschließend ausgearbeitet.

Ein besonderer Dank gilt der Raiffeisenbank Altheim, welche den Seminarraum kostenfrei zur Verfügung stellte.

Print Friendly, PDF & Email